Abzocke Datenrettung

 

Handydaten weg? Keine Panik.

Stellen Sie sich die folgende Situation vor: Sie nehmen Ihr Handy zur Hand und alle Daten sind verschwunden! Ihre schönsten Urlaubsfotos, die Videos Ihrer letzten Geburtstagsfeier und die ganze Kontaktliste – einfach weg. Was tun Sie? Sie rufen einen Datenrettungsdienst an. Aber Vorsicht, dass Sie dabei nicht draufzahlen:

 

Die Preise verschiedenster Datenrettungsdienste liegen zwischen € 95,– und € 1.700,–!

Worauf Sie bei Datenrettungsdiensten unbedingt achten sollten, habe ich am 2. Mai 2017 beim SuperNowak verraten.

 

Kurz vorweg die 3 wichtigsten Tipps:

  1. Handy direkt ausschalten!
  2. Datenrettung des Vertrauens kontaktieren
  3. Eher nicht einschicken

 

Den schockierenden Erfahrungsbericht eines Betroffenen und meine Testaktion an der Seite vom SuperNowak können Sie sich in der Aufzeichnung anschauen.

 

Ausstrahlung verpasst? Kein Problem!

Sie können sich das Video auf der Puls 4-Website anschauen.

Anschauen lohnt sich!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und analytische Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück